Mineralguss & Gussmarmor im Badezimmer

Mineralguss & Gussmarmor im Badezimmer

Gussmarmor und Mineralguss sind inzwischen wohl ein weit verbreitetes Material für Waschbecken und Badewanne. Doch woraus besteht es eigentlich und ist Gussmarmor und Mineralguss eigentlich das gleiche? Welche Vor- und Nachteile hat Mineralguss und wie einfach ist die Pflege? Hier erfährst du alles, was du über Mineralguss im Badezimmer wissen musst und ob es das beste Material für deinen neuen Waschtisch ist…

Aktualisiert am 27. Dezember 2022

Was ist typisch für Mineralguss & Gussmarmor?

Mineralguss Waschbecken doporro
Mineralguss Waschbecken doporro

Amazon Preis ab:

149,95 EUR*

Sanitäre Anlagen aus Mineralguss zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass sie in einem Stück gegossen wurden. Durch diese besondere Art der Fertigung können Waschtische und Wannen mit einer speziellen Dünnwandigkeit herstellen.

 

Auf diese Weise sind sie besonders filigran und sehen leicht aus. Doch die zarte Optik täuscht: Mineral-Guss ist ein äußerst bruchfestes und robustes Material. Außerdem hat es eine angenehm weiche und samtartigen Oberfläche, die an Naturstein erinnert und eine besonders angenehme Haptik aufweist.

 

Nicht ohne Grund ist Mineral-Guss daher ein optimaler Werkstoff für den sanitären Bereich. Auch wenn er vor allem im oberen Preissegment vertreten ist.

Was ist Mineralguss & wie wird er hergestellt?

Bei Mineral-Guss handelt es sich um einen Verbundwerkstoff, der zu etwa 80 % aus Mineralien sowie zu etwa 20 % aus Harzen. Diese fungieren als Bindemittel. Die exakte Zusammensetzung ist jedoch stets vom Hersteller abhängig. Einige sanitäre Anlagen erhalten zusätzlich noch Farbpigmente, um für Mineralgusswannen, Aufsatzwaschbecken, Duschwannen, Mineralguss Waschtische und für weitere sanitäre Elemente eine bestimmte Farbe zu erzielen. Deshalb hast du die Auswahl aus extrem vielen unterschiedlichen Farben und Formen.

Mineralguss Aufsatzwaschbecken Garda
Aufsatzwaschbecken Garda

Amazon Preis ab:

69,95 EUR*

... Mineralguss & Gussmarmor sind das gleiche

Hochwertige Produkte aus Mineralguss werden mit natürlichen Mineralien hergestellt, allerdings gibt es auch preiswerte Lösungen aus Kunststein oder Quarzkristallen bzw. sogar vulkanischem Kalkstein.

 

Die Mineralien werden bei Mineral-Guss zerkleinert und in flüssiger Form gegossen – entweder mit Acrylharz oder Polyesterharz. Acrylharz überzeugt allgemein durch ein hohes Maß an Farbbeständigkeit, was bei vielen anderen Werkstoffen im Badezimmer nicht der Fall ist.

 

Wenn deine Badewanne oder dein Waschbecken allerdings noch mit einer bestimmten Farbe beschichtet werden soll, kommt dafür nur Polyesterharz in Frage, da Acrylharz nicht beschichtet werden kann. Hier entsteht die Farbe entweder durch beigefügte Farbpigmente oder durch die Eigenfarbe der Mineralien.

... im Rohzustand ist Mineralguss flüssig

In rohem Zustand hat Mineral-Guss eine flüssige Form und kann so nach Belieben gegossen werden. Egal, ob als Mineralgusswanne, Aufsatzwaschbecken oder Mineralguss Waschtisch. Durch die anschließende Trocknung erhält das Material danach seine erforderliche Härte.

 

Die fertig getrockneten sanitären Anlagen werden im Anschluss noch poliert, so dass die Objekte sich ohne sichtbare Nähte und Fugen zeigen. Das gibt eine besonders elegante Optik, eben wie aus einem Guss. Ein typisches Merkmal von Mineral-Guss ist eine samtweiche, glänzende Oberfläche, welche das Material besonders einzigartig macht.

Mehr zum Thema Bad und Dusche:

Holzboden im Bad – Ist Parkett im Badezimmer sinnvoll und überhaupt möglich?

Eckbadewanne – Was du vor dem Kauf einer Eckwanne wissen musst!

Tiefspül WC – Das sind die Vorteile eines Tiefspülers

Standwaschbecken – Stylische Säulenwaschbecken fürs Bad

Handwaschbecken – Klein aber fein – Waschbecken fürs Gäste WC

Doppelwaschbecken – Schöne Waschbecken für 2

Sanitärkeramik – Vorteile und Nachteile von Keramik im Bad

Wasserhahn schwarz – Stylisch und Edel, schwarze Wasserhähne!

Vor- und Nachteile von Mineralguss Becken

Es gibt viele Gründe, sich im Badezimmer für Mineralguss zu entscheiden. So weisen sanitäre Anlagen aus dem robusten Material nicht nur eine samtige, warme Oberfläche auf, sondern überzeugen auch durch eine hervorragende Isolierung. Also perfekt für Badewannen.

 

Sollte es einmal zu feinen Kratzern kommen, kannst du diese ganz leicht auspolieren. Zur Montage von Armaturen kann das Material ohne Probleme gebohrt werden. Und: Mineralguss kann jederzeit mit einer Farbe nach Wahl überzogen werden. Die Oberfläche des Materials zeichnet sich durch ein hohes Maß an Hygiene aus und bietet Schmutz und Keimen keinerlei Angriffsfläche.

 

Wer sich hochwertige Designs in einer außergewöhnlichen, nahtlosen Optik wünscht, liegt mit Produkten aus Gussmarmor richtig. Langlebigkeit ist eines der entscheidenden Merkmale: Auch nach langer Zeit bleibt das Material formstabil und kann sich nicht verziehen.

Vorteile Mineralguss:

  • Weiche, angenehme Oberfläche
  • Gute Wärmeisolierung
  • Kratzer können poliert werden
  • Bohrungen einfach möglich
  • Verschiedene Farben erhältlich
  • Besonders hygienisch durch glatte Oberfläche
  • Langlebig

Nachteile Mineralguss:

  • Anfällig für Kratzer
  • Nicht für Temperaturen über 60° C geeignet
  • Anfällig für Verfärbungen (Haarfärbemittel etc.)

...Es gibt auch Nachteile

Dennoch solltest du beachten, dass die Oberfläche von Gussmarmor deutlich anfälliger für Kratzer ist als vergleichsweise Keramik oder Stahlemaille.

 

Temperaturen von mehr als 60 °C können zu nachhaltigen Beschädigungen führen, wenn einmal sehr heißes Wasser in eine Badewanne oder in ein Waschbecken aus Mineralmarmor einlaufen sollte.

 

Auch Haarfärbemittel können das Material verfärben und Flecken hinterlassen, die im Anschluss nicht mehr entfernt werden können. Wenn du dir also regemäßig die Haare tönst oder färbst, solltest du das lieber nicht in einem Mineralguss Waschbecken tun. Dann lieber ein Waschbecken aus Sanitärkeramik oder Stahl-Emaille kaufen.

Wichtige Tipps für den Einbau von Mineralguss

Wenn du dich für sanitäre Anlagen aus Mineralguss bzw. Mineralmarmor entscheidest, musst du dir darüber im Klaren sein, dass diese ein äußerst hohes Gewicht haben. 

Freistehende Badewanne aus Mineralguss - Naka24
Mineralgusswanne VENTI

Amazon Preis ab:

Preis nicht verfügbar*

... Gussmarmor hat viel Gewicht

Eine Badewanne aus Mineralguss kann schnell bis zu 250 kg auf die Waage bringen, was den Transport für eine einzige Person natürlich unmöglich macht. Auch enge Treppenhäuser, schmale Türen und andere Hindernisse solltest du im Vorfeld auszumessen, damit nach dem Kauf keine böse Überraschung droht.

 

Hier ist es von Vorteil, wenn du für den Transport Tragegurte hast, um die Elemente in das Badezimmer zu bugsieren. Da eine Wanne aus Mineralguss über ein ausreichend hohes Eigengewicht verfügt, ist keine zusätzliche Montage erforderlich. Ein Verschrauben oder Verkleben der Wanne ist daher nicht unbedingt notwendig.

 

In immer mehr Badezimmern halten sanitäre Elemente aus Gussmarmor Einzug und das hat seinen Grund. Hochwertige Produkte aus dem robusten Material stehen für besonders formschöne Design-Elemente, die jedes Badezimmer zu einer Wohlfühl-Oase machen.

Was macht Mineralguss besonders?

Gussmarmor setzt sich aus einer speziellen Mischung mineralischer Füllstoffe zusammen. Das wird abgekühlt als flüssige Masse in eine Gussform gegossen. Eine Badewanne aus Mineralguss zeichnet sich durch eine besonders hohe Beständigkeit aus, weil sie an allen Stellen aus dem exakt selben Material in der exakt selben Zusammensetzung besteht.

Duschwanne aus Mineralguss kaufen - Ebro
Mineralguss-Duschwanne Ebro

Amazon Preis ab:

Preis nicht verfügbar*

... Hat einen hohen Härtegrad

Obwohl Mineralguss einen hohen Härtegrad aufweist, ist es gut form- und leicht bearbeitbar. So stellt es einen optimalen Werkstoff für die verschiedensten Badewannendesigns dar.

 

Darüber hinaus gewährt die massive Bauweise einen besonders dünnwandigen Aufbau von nicht mehr als 20 mm. Das macht eine Badewanne aus Mineral-Guss optisch schlank und filigran, aber dennoch komfortabel mit einer großen Liegefläche.



Dank der niedrigen Temperaturleitfähigkeit des Materials bleibt heißes Badewasser lange auf seiner hohen Temperatur, was bei vielen anderen Werkstoffen für sanitäre Anlagen nicht der Fall ist. Keramik kühlt im Vergleich dazu beispielsweise deutlich schneller ab. Wenn du also gerne lange badest, solltest du dir unbedingt eine Mineralgusswanne kaufen, denn da bleibt das Wasser länger warm.

Wie reinige und pflege ich Mineralguss?

Allgemein gilt Gussmarmor als ein äußerst beständiges und langlebiges Material. Kratzer und Mängel kannst du gut gut reparieren bzw. ausbessern. Dafür genügt häufig schon die Zuhilfenahme von feinem Schleifpapier und Autopolitur (immer vorher vorsichtig an einer wenig sichtbaren Stelle ausprobieren!). Durch seine fugenfreie, glatte und porenfreie Oberfläche weist Mineral-Guss eine optimale Hygiene auf.

 

Du kannst es leicht reinigen und es wird selbst bei intensiver Beanspruchung keinesfalls spröde. Wichtig ist allerdings, dass du das Material nicht mit aggressiven oder säurehaltigen Produkten zu reinigst, sondern lediglich mit normalen Badreinigern. Benütze bitte keinesfalls Scheuermilch, Bürsten oder kratzige Schwämme.

 

Solltest du doch mal einen Kratzer in deinem Mineralguss Waschbecken haben, dann kannst du sie vorsichtig mit Autopolitur oder einer speziellen Mineralgusspolitur herauspolieren. 

Fazit: Ist Gussmarmor empfehlenswert?

... Unsere Erfahrungen:

Egal, ob Badewannen, Waschbecken oder Duschwannen aus Mineralguss – der Werkstoff ist deutlich hochwertiger und edler als Elemente aus Acryl, Stahlemaille oder Keramik.

 

Mit seiner samtig weichen Oberfläche und seiner angenehmen Haptik macht die Körperflege richtig Spaß. Zusätzlich ist es auch noch äußerst pflegeleicht und damit ist Gussmarmor für jedes Zuhause eine gute Idee. Zwar sind die Anschaffungskosten etwas höher, aber dafür aber dafür lohnenswert. Denn sie machen sich auf lange Sicht bezahlt. Außerdem hast du mit Gussmarmor unzählige Möglichkeiten zur kreativen Badezimmergestaltung.

 

Wir haben seit Jahren ein Mineralguss Waschbecken und eine Mineralgusswanne und würden es jederzeit wieder kaufen. Definitiv empfehlenswert!

Bestseller & Empfehlungen:

Bestseller Nr. 1
Mai & Mai Aufsatzwaschbecken Hängewaschbecken Col12 BTH: 90x48x13cm in weiß aus Mineralguss*
  • Design Waschbecken Col12, als Hängewaschbecken oder Aufsatzwaschbecken geeignet
  • Design Waschbecken Col12, als Hängewaschbecken oder Aufsatzwaschbecken geeignet
  • BTH: 90x48x13cm, in weiß, Material: Mineralguss, rechteckige Form,
  • Abfluss nach DIN-Norm, Einfache Montage, ein Armaturenloch
  • umweltfreundliches Material | Lochabstand für die Wandmontage: 28cm
Bestseller Nr. 2
doporro Mineralguss-Waschbecken Colossum19 Aufsatzwaschbecken Hängewaschbecken ohne...*
  • Colossum19 | Design-Waschbecken aus Gussmarmor | inkl. DIN-Anschlüsse | Leichte Montage
  • Maße: Breite: 60 cm, Tiefe: 38 cm, Höhe: 13 cm | Gussmarmor aus einem Stück
  • Als Aufsatzwaschbecken oder Hängewaschbecken geeignet
  • Lieferumfang: Ohne Armatur | inkl. Ablaufgarnitur | Ohne Armaturloch
  • Für weitere Produkte aus unserem Programm klicken Sie einfach oben auf Sogood - Ihr Sanitärexperte
Bestseller Nr. 3
Mai & Mai Waschbecken Col818 Hänge-Waschtisch Aufsatz-Waschschale Mineralguss Weiß 1...
67 Bewertungen
Mai & Mai Waschbecken Col818 Hänge-Waschtisch Aufsatz-Waschschale Mineralguss Weiß 1...*
  • Waschbecken Col818-730, 1 Hahnloch mit Überlauffunktion
  • Montage als Aufsatz- oder Hänge-Waschbecken, Bohrlochabstand ca. 29,5 cm
  • Breite: 73cm, Tiefe: 48cm, Höhe: 10cm
  • Aus Mineralguss gefertigt, Armaturenloch & Ablaufloch nach Din-Norm
  • Passendes Zubehör für dieses Produkt finden Sie in unserem Sortiment zu günstigen Preisen
Bestseller Nr. 1
Freistehende Badewanne aus Mineralguss | Rachele*
  • Abmessungen: Breite 157 cm, Höhe 56 cm, Tiefe 71 cm. Fassungsvermögen 270 Liter.
  • Material: rekonstituierter Marmor.
  • Farbe: weiß
  • Die Rachele-Badewanne besteht aus rekonstituiertem Marmor, der mit einer Gelcoat-Schicht überzogen ist. Widerstandsfähig gegen Kratzer und Chemikalien. Hält die Wärme zurück. Abflusssystem mit Klick-Klack-Ablauf inklusive.
Bestseller Nr. 2
Mai & Mai Freistehende Badewanne Weiß matt 165x75x55 cm Oval Mineralguss Standbadewanne inkl....*
  • Die Mineralguss-Badewanne wurde in einem Stück gegossen, per Hand geschliffen und zum Abschluss poliert.
  • BTH:165x75x55 cm, Form: Oval, 2 Personen Badewanne; Fassungsvermögen: 264L.
  • Die glatte Oberfläche ermöglicht eine leichte Reinigung und bleibt dabei lange sauber und hygienisch.
  • Die ergonomische Form der Wanne versichert eine perfekte Liegeposition. Ein angenehmer Winkel der Rückenlehne macht das Liegen schonend für Ihre Rückenwirbel.
  • Die Badewanne besteht aus Vollgussmaterial, welches wärmespeichernd agiert und sich zeitgleich gut der Umgebungstemperatur anpassen kann.

Vielleicht auch interessant für dich: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mineralguss

Nach oben scrollen