Duschabfluss stinkt – Hilfe & Hausmittel

Duschabfluss stinkt - was hilft?

Wenn der Duschabfluss stinkt, ist das immer sehr unangenehm. Denn die Gerüche sind nur schwer zu neutralisieren und dringen meistens auch in andere Zimmer ein, wenn das Problem nicht schnell beseitigt wird. Die unangenehmen Gerüche können dabei verschiedene Ursachen haben – dieser Artikel erklärt, wie ein stinkender Abfluss beseitigt werden kann und welche Hausmittel dabei in Frage kommen.

Was ist die Ursache, dass der Duschabfluss stinkt?

Wenn der Abfluss in der Dusche oder Badewanne riecht, hat dies in der Regel immer etwas mit Bakterien zu tun, die bestimmte Stoffe zersetzen und dabei Gase bilden. Diese Gase treten aus dem Rohr nach oben auf und verursachen den unangenehmen, oft beißenden Geruch. Es ist daher wichtig zu verstehen, wieso der Duschabfluss stinkt, um eine sinnvolle und vor allem langfristige Lösung gegen den Gestank zu finden.

 

Die Bakterien bilden sich durch die Reste in den Rohren aus, die dort hängenbleiben, das sind meistens Haare oder Seifenreste, die nicht richtig heruntergespült wurden – der Duschabfluss riecht daher unangenehm. Solche Reste können nicht nur zu schlimmen Gerüchen, sondern auch zu einer Verstopfung führen, sodass das Wasser gar nicht mehr abfließen kann.

Was ist zu tun, wenn der Duschabfluss stinkt?

Hausmittel Backpulver & Essig gegen Gerüche aus der Dusche...

Falls der Abfluss Dusche stinkt, gibt es einige Hausmittel, die wahre Wunder wirken können und die jeder in der Regel auch zu Hause zur Hand hat. In erster Linie können Backpulver und Essig hilfreich sein. Hierzu wird zunächst ein Päckchen Backpulver in den Abfluss gekippt, danach wird etwas Essig oder Essigessenz nachgegossen – die Mischung kann nun ungefähr 15 Minuten einwirken und sollte alte Reste lösen und Bakterien abtöten – dadurch wird verhindert, dass der Duschabfluss riecht. Nach 15 Minuten sollte der Abfluss nochmal mit heißem Wasser nachgespült werden, um wirklich alle Reste zu entfernen.

Auch gewöhnliches Salz kann helfen...

Abfluss Dusche stinkt?

Auch mit Salz kann verhindert werden, dass der Duschabfluss riecht. Dazu werden einige Esslöffel Salz in den Abfluss gegeben und das Salz darf rund eine ganze Stunde einwirken.

 

Danach wird es mit heißem oder mit kochendem Wasser nachgespült, bei Bedarf kann dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden, wenn der Duschabfluss riecht und der Geruch nicht so schnell verschwindet.

Hausmittel Natron - wirksam und effektiv

Zu den wohl wirksamsten Hausmitteln gehört auch Natron. Falls der Abfluss Dusche stinkt, sollten zunächst die Rohre vorgewärmt werden, dazu wird einige Minuten lang heißes Wasser aufgedreht. Danach kann eine Tasse Natron in den Abfluss gegeben werden und die Chemikalie wirkt eine halbe Stunde ein. Zum Schluss wird wieder mit heißem Wasser nachgespült und das Problem, dass der Abfluss Dusche stinkt sollte verschwunden sein.

Geschirrspültabs bei stinkendem Duschabfluss...

Wenn der Duschabfluss stinkt, können ebenfalls Geschirrspültabs eine gute Hilfe sein. Dieses Hausmittel wird in warmen Wasser aufgelöst und dann in den Abfluss gekippt. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann wieder mit warmen Wasser nachgespült werden. 

Hausmittel Soda

Neben Natron kann auch Soda verhindern, dass der Duschabfluss stinkt. Soda kann entweder in der Apotheke oder auch im Supermarkt erworben werden. Wenn der Abfluss Dusche stinkt, werden einige Esslöffel Soda in den Abfluss gegeben und nach einer Einwirkzeit von rund einer Stunde wieder durchgespült.

Was wenn die Hausmittel nicht gegen den Gestank aus der Dusche helfen?

Mechanische Reinigung mit Pömpel...

Turbostampfer - Saugglocke / Pömpel für Abfluss & Toilette

Amazon Preis ab:

15,99 EUR*

Turbostampfer - Saugglocke / Pömpel für Abfluss & Toilette

Amazon Preis ab:

14,99 EUR*

Haas Pömpel zum Abfluss reinigen

Amazon Preis ab:

8,19 EUR*

Der Duschabfluss riecht immer noch unangenehm und die oben genannten Hausmittel haben dir nicht weitergeholfen haben? Dann solltest du Abfluss mechanisch reinigen. Dazu sind einige Werkzeuge notwendig, wie z. B. ein Pömpel.
Der Pömpel kann auch schon während der Einwirkzeit der Hausmittel verwendet werden und verhindert, dass der Duschabfluss riecht. Durch das Erzeugen eines Unterdruckes und dem anschließenden Drücken können Reste aus dem Rohr geschoben werden, die für die Geruchsbildung verantwortlich sind.

Den Siphon reinigen oder erneuern...

Wenn der Abfluss Dusche stinkt, sollte auch der Siphon gereinigt bzw. erneuert werden. Der Siphon ist eigentlich für den Geruchsverschluss zuständig: durch das Wasser im Siphon können Gerüche aus dem Abflussrohr nicht ins Badezimmer eindringen. Haben sich jedoch Bakterien im Siphon selbst festgesetzt, muss auch dieser gereinigt bzw. ausgetauscht werden – hierfür ist der Ausbau dieses Bauteiles notwendig.

Chemie als letztes Mittel...

bio-chem Abflussreiniger - biologisch abbaubar

Amazon Preis ab:

17,90 EUR*

Wenn die Hausmittel nicht helfen und der Duschabfluss stinkt, können auch chemische Mittel zur Reinigung des Duschabflusses genutzt werden. Im Supermarkt und in der Drogerie findest du sicher einige Artikel zur Reinigung von Rohren und Abflüssen. Diese Mittel werden einfach in den Abfluss gegossen und können auch über Nacht einwirken.

 

Lies dir vorher aber unbedingt auch noch die Gebrauchsanweisung durch, da sich die Anwendung der einzelnen Mittel unterscheiden können. Danach wird wieder mit heißem Wasser nachgespült und die Gerüche sollten verschwunden sein.

 

Wenn die Dusche weiterhin stinkt, kann bei der Reinigung auch ein feuchter Lappen auf den Abfluss gelegt bzw. in diesen gestopft werden, das verschließt den Abfluss luftdicht.

Was ist die Ursache, dass der Duschabfluss stinkt?

Wenn der Abfluss in der Dusche oder Badewanne riecht, hat dies in der Regel immer etwas mit Bakterien zu tun, die bestimmte Stoffe zersetzen und dabei Gase bilden. Diese Gase treten aus dem Rohr nach oben auf und verursachen den unangenehmen, oft beißenden Geruch. Es ist daher wichtig zu verstehen, wieso der Duschabfluss stinkt, um eine sinnvolle und vor allem langfristige Lösung gegen den Gestank zu finden.

 

Die Bakterien bilden sich durch die Reste in den Rohren aus, die dort hängenbleiben, das sind meistens Haare oder Seifenreste, die nicht richtig heruntergespült wurden – der Duschabfluss riecht daher unangenehm. Solche Reste können nicht nur zu schlimmen Gerüchen, sondern auch zu einer Verstopfung führen, sodass das Wasser gar nicht mehr abfließen kann.

Wie kannst du verhindern, dass der Duschabfluss riecht?

Du hast das Problem des stinkenden Abflusses in der Dusche endlich behoben? Dann gibt es einige Punkte, die du in Zukunft beachtet werden solltest, damit das nicht mehr passiert. Abflüsse, die du nur selten benutzt, solltest du unbedingt regelmäßig mit heißem Wasser durchspülen – das reinigt auch den Siphon.

 

Bei jedem Duschabfluss ist es ratsam, ein Abflusssieb zu nutzen, auch dieses kann verhindern, dass der Abfluss Dusche stinkt. Haare und Seifenreste kanst du dann direkt in den Müll entsorgen und landen so erst gar nicht im Abfluss. Damit kannst du einer mechanischen Verstopfung der Rohre effektiv vorbeugen. 

Kann das Wetter für einen stinkenden Duschabfluss verantwortlich sein?

Wenn der Duschabfluss stinkt und die oben genannten Tipps und Hausmittel nicht helfen, kann ein Umschwung des Wetters dieses Problem verursachen. Durch die Änderung im Wetter ändert sich auch der Wasserspiegel im Abwassersystem (z. B. wenn es viel und stark regnet) – diese Änderung macht sich vor allem bei defekten Geruchsverschlüssen bemerkbar und der Abfluss Dusche stinkt. Wenn auch nach der Reinigung der Abfluss Dusche stinkt, sollte ein Fachmann bzw. der Vermieter um Rat gebeten werden.

LED Duschkopf mit Licht kaufen
LED Duschkopf mit Licht LED Duschkopf mit Licht – wie funktioniert so eine beleuchtete Duschbrause und brauche ich dafür eigentlich ...
Weiterlesen …
Hochdruck Duschkopf Test und Vergleich - Duschkopf hoher Druck in Bad und Dusche
Hochdruck Duschkopf Test & Vergleich Du hast wenig Wasserdruck in deinem Haushal? Dann ist es jetzt an der Zeit einen ...
Weiterlesen …
Duschkopf mit Filter - Filter Duschkopf kaufen - Test und Vergleich
Duschkopf mit Filter - Wasserfilter & Kalkfilter Welcher Duschkopf mit Filter ist der beste? Wir haben die folgenden 5 Filter ...
Weiterlesen …
Duschkopf mit Schlauch - Set
Duschkopf mit Schlauch kaufen - Duschbrause Set Du möchtest einen neuen Duschkopf mit Schlauch kaufen? Doch gibt es dabei etwas ...
Weiterlesen …
Sparduschkopf kaufen - Brausekopf mit Wasserspar Funktion
Sparduschkopf - Wasser sparen mit Komfort? Kann ich mit einem Sparduschkopf auch noch Freude am Duschen haben? Oder geht mit ...
Weiterlesen …
Zen Spa Duschkopf Mamir Shower
Mamir Duschkopf mit Mineralfilter | Zen Spa Shower Test ★★★★★ Der Zen Spa Duschkopf Mamir Shower im VergleichDer Zen Spa ...
Weiterlesen …

Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top