Duschabtrennung »  Armaturen » Duschpaneel » Duschsysteme » Waschbecken Test

 

Waschbecken Test - kaufen
Sanitärkeramik Waschbecken von NEG

Vom Waschbecken aus Sanitärkeramik bis zum Holzwaschbecken – wenn Sie sich ein neues Waschbecken, bzw. einen Waschtisch kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl.

 

Der Waschtisch ist in den meisten Fällen der Mittelpunkt des Badezimmers und sollte deshalb sehr sorgfältig ausgewählt werden.

 

Von der Form des Waschbeckens bis zum Material sollte alles genau geplant werden, damit Sie lange Freude an Ihrem Waschbecken haben.

 

Die meisten Waschbecken und Waschtische können problemlos selbstständig montiert werden, Voraussetzung: Sie besitzen ein wenig handwerkliches Geschick.

 

 

 

 

 

Neues Waschbecken kaufen – worauf Sie achten sollten

Waschbecken, Waschtisch, kaufen, Badmöbel
Badmöbel Set

 

Wenn Sie ein neues Badezimmer planen, oder renovieren möchten tritt natürlich die Frage nach dem optimalen Waschbecken, bzw. Waschtisch auf. Das Waschbecken vereint im idealen Fall Ästhetik und Funktionalität und sollte sich optisch perfekt ins Badezimmer einfügen.

 

Waschbecken oder Waschtisch – es sind unzählige Varianten erhältlich

 

Es gibt eine enorme Auswahl an unterschiedlichen Becken / Waschtischen zu kaufen. Egal ob als Aufsatz oder für den Einbau, als Standwaschbecken oder auch als Waschschale – zuerst sollten Sie sich einen umfangreichen Überblick über die verschiedenen Varianten verschaffen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass schon im Vorfeld einige Varianten ausscheiden, denn hier sind nicht nur das Äußere, sondern auch der Zweck und letztlich auch die Größe des Badezimmers entscheidend.

So ein Waschtisch, bzw. Waschbecken lässt sich nicht nur durch Form und Design unterscheiden, sondern ebenso durch die Auswahl des passenden Materials und die passende Montage Ausführung. Dies ist entscheidend für das spätere Ambiente ihres Wellness Badezimmers.

 

 

 

 

Waschbecken kaufen, Waschtisch Ratgeber, Aufsatzbecken, Waschschale, Waschschüssel, Bad und Dusche
Waschschale
Waschbecken kaufen, Waschtisch, Bad Armatur, Aufsatzbecken, Bad und Dusche
Aufsatzbecken
Waschbecken kaufen, Waschtisch, Aufsatzbecken, Sockelring, Bad und Dusche
Schalenbecken

 

Waschschale

Die Waschschale orientiert sich in der Form an der guten alten Waschschüssel aus Oma´s Zeiten. Sie kann sowohl auf einer Trägerplatte, als auch auf einem Waschtisch Unterschrank aufgestellt werden.

Als Bad Armatur ist eine Standarmartur oder auch eine Wandarmatur (Unterputzarmatur) möglich. Meist wird eine Waschschale aus Sanitärkeramik hergestellt.

 

zur Amazon Waschschale Auswahl

 

Aufsatzbecken

Aufsatzbecken sind Waschbecken, die auf einem Waschtischunterschrank oder einer Trägerplatte montiert sind. Teilweise sind sie auch in die Trägerplatte eingebaut. Die Bad Armatur kann auf dem Becken (falls breit genug), neben dem Waschbecken oder auch an der Wand (Unterputzarmatur) angebracht sein. Es gibt Aufsatzbecken in den verschiedensten Formen von rund, eckig bis oval, sie sind auch als Doppelwaschtisch erhältlich.

 

zur Amazon Aufsatzbecken Auswahl
Schalenbecken

Bei einem Schalenbecken liegt die Schale selbst nicht auf der Trägerplatte oder dem Waschtisch Unterschrank auf, sondern wird mit einem Sockelring verbunden. Damit erscheint sie besonders leicht.

Solche Schalenbecken werden aus den unterschiedlichsten Materialien angeboten, von Glas, bis Keramik bis glasiertem Stahl – es gibt nichts, was es nicht gibt.

 

zur Amazon Schalenbecken Auswahl

 

 

Vorteile Waschschale:

 relativ einfach zu montieren

 relativ geringe Anschaffungskosten

Nachteile Waschschale:

 schwierig zu reinigen (Nischen)

Vorteile Aufsatzbecken:

 relativ einfache Montage

 meist keine hohen Anschaffungskosten

Nachteile Aufsatzbecken: 

 schwierig sauberzuhalten (Fugen)

Vorteile Schalenbecken:

 recht einfach anzubringen

 schon günstig zu haben

Nachteile Schalenbecken:

 schwer sauber zu halten (unterm Becken)

 

Anzeige:



 

Bei der Auswahl des Waschbeckens den Platzbedarf und die Montageart beachten Waschbecken Test

 

Waschbecken kaufen, Bad und Dusche, Duschabtrennung, Siphon, Aufsatzwaschbecken, Waschschale, Waschtisch
Waschbecken/ Waschtisch kaufen Art of Baan

 

Nur das Design und die Form des Waschbeckens sollten nicht das alleinige Kriterium für einen Kauf sein, sondern auch die Montageart und das Material sind wichtig für das spätere Ambiente im Badezimmer. Die Auswahl der Montageart vom neuen Waschbecken in Ihrem Bad hängt in erster Linie von den räumlichen Gegebenheiten ab.

 

Waschbecken, Ablaufgarnitur, Siphon, Sanitär Silikon, Abfluss, Duschabtrennung,
Ablaufgarnitur für Waschbecken

Bei einem großen Bad haben Sie so ziemlich alle Möglichkeiten und können frei nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen. Bei kleinen Bädern sieht die Sache schon anders aus, hier müssen Sie genau planen, damit das Waschbecken sich optimal in den Raum einfügt.

 

Rechts und links vom Waschbecken sollten etwa 70 bis 85 cm Bewegungsfreiraum erhalten bleiben. Die Höhe der Bohrlöcher für das Becken liegen meist bei ca. 85 cm bis 95 cm, wobei das nur ein Durchschnittswert ist und es selbstverständlich Ihren eigenen Wünschen entsprechend höher oder niedriger angebracht werden kann.

 

Waschbecken kaufen, Siphon, Sifon, Ablauf, Sanitär Silikon, Bad und Dusche
Waschbecken Siphon

 

Ein Waschbecken / Waschtisch mit Abschluss zur Wand sollte unbedingt mit Sanitär Silikon abgedichtet werden, damit Spritzwasser nicht hinten an der Wand runter läuft. Für eine absolut stabile Befestigung des Waschbeckens sollten Sie spezielle Befestigungssätze aus Dübel, Metall- und Kunststoffscheiben und Stockschraube verwenden.

 

Nach der Anbringung des Waschbeckens brauchen Sie natürlich noch die erforderlichen Sanitär-Komponenten (Ablauf und Siphon) für den Ablauf des Abwassers, diese Ablaufgarnitur wird am niedrigsten Punkt des Beckens, am Waschbeckenabfluss angeschlossen und leitet das gebrauchte Wasser ins Wasserrohr mit dem Waschbecken Siphon (meist U, S oder auch T- förmig). Das Siphon sorgt dafür, dass keine unangenehmen Gerüche entstehen können.

 

 

 

 

noch mehr Varianten von Waschbecken und Montagearten:
Waschbecken kaufen, Waschtisch, Standwaschbecken, Siphon, Abfluss, Badarmatur Test
Waschbecken – Waschtisch

 

Waschbecken kaufen, Standwaschbecken, Waschtisch, Möbelwaschtisch, Siphon
Standwaschbecken

 

Waschtisch

Ein Waschtisch ist ein komplettes Element, bei dem das Waschbecken bereits in in den Waschbeckenunterschrank integriert ist. Oft hat so ein Waschtisch eine breite Ablagefläche neben dem Waschbecken zur Verfügung. So ein Waschtischelement gibt es auch als Doppelwaschbecken zu kaufen.

Kompakte Waschtische können auch mit Schubladen-, oder Unterschränken kombiniert werden und werden dann zum sogenannten Möbelwaschtisch. Diese bieten meist viel Stauraum, vor allem praktisch bei einem kleinen Badezimmer.

Oft werden sie in Sanitärkeramik angeboten, allerdings sind diese Waschtische auch in anderen Materialien erhältlich, wie zum Beispiel Acryl, Naturstein oder auch glasierten Stahl.

Für Büros, Arztpraxen und Gästebäder werden besonder platzsparende Waschtische angeboten, bei denen die Elemente (Waschbecken bis Handtuchstange) zu einer Einheit verbunden werden.

 

Vorteile Waschtisch Element:

 Waschbecken ist einfach zu reinigen (keine Kanten)

 viel Stauraum

 große Auswahl

Nachteile Waschtisch Element:

 Montage erfordert handwerkliches Geschick

 

zur Amazon Möbelwaschtisch Auswahl

Standwaschbecken

Wie der Name schon sagt, werden Standwaschbecken auf dem Boden aufgestellt. Sie sind so hoch, dass Sie keinen Waschbeckenunterschrank dazu aufstellen können oder müssen. Je nach Modell und Größe des Waschbeckens wird die Badarmatur an der Wand, direkt am oder auf dem Waschbecken angebracht.

Standwaschbecken werden aus allen möglichen Materialien hergestellt, von komplett aus Mineralstahl, Mineralguss, glasierter Stahl, Glas bis zu Sanitär Keramik und Naturstein. Außerdem sind sie in der verschiedensten Formen zu erhalten. Egal ob rechteckig, rund, oder oval so ziemlich alles ist möglich und vorstellbar.

In öffentlichen Einrichtungen, oder öffentlichen Toiletten werden oft Standwaschbecken aufgestellt, hier sind sie meist aus Mineralstahl oder Sanitärkeramik. Aber inzwischen gibt es wirklich schöne und sehr stylische Standwaschbecken auch für Zuhause. Oft werden, je nach Platzangebot, zwei dieser Standwaschbecken nebeneinander aufgestellt, was ein wirklich harmonisches Bild abgibt.

Vorteile Standwaschbecken:

 relativ einfach zu montieren

 Waschbecken ist einfach zu reinigen

 große Auswahl

Nachteile Standwaschbecken:

 relativ teuer

 

zur Amazon Standwaschbecken Auswahl

 

 

 

Aus welchen Materialien werden Waschbecken hergestellt?
Waschbecken kaufen, Test und Vergleich, Holz, Mineralguß, Keramik, Waschtisch, Waschschale
Waschbecken aus Bambus

Waschbecken (Waschtische) werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, hier haben Sie die Qual der Wahl. Die häufigste Variante ist wohl das Waschbecken aus Keramik, bzw. Sanitärkeramik. Allerdings gibt es noch viele weitere Materialien, wie zum Beispiel Edelstahl, Acryl, Mineralguß, Beton, Glas, die klassische Emaille oder auch Naturmaterialien wie Naturstein oder sogar Holz.

 

Vor dem Kauf des Waschbeckens sollten Sie sich folgende Fragen stellen:
  • haben Sie Kinder, die den Waschtisch häufig benützen?
  • nützen mehrere Personen gleichzeitig das Waschbecken (Zähne putzen…)?
  • wieviel Platz haben Sie im Badezimmer für das Waschbecken?
  • wo sind die notwendigen Anschlüsse (Wasser-, und Abwasseranschluß)?
  • rechnen Sie etwas mehr Platz für den Waschtisch ein, damit Sie sich bequem bewegen können.

 

Vor-, und Nachteile der verschiedenen Materialien:

 

MaterialSanitärkeramikMineralgussNatursteinHolzGlasKunststoff -
Stahl - Emaille
Vorteilelange Lebensdauer
pflegeleicht
widerstandsfähig
verfärbungsresistent
lange Temperaturspeicherung
lange Lebensdauer
hohe Bruchsicherheit
geringes Gewicht
hohe Belastbarkeit
einfache Reparatur
lange Lebensdauer
immer ein Unikat
hohe Belastbarkeit
Naturprodukt

Naturprodukt
immer ein Unikat
meist pflegeleicht
einfache Reinigung
lange Lebensdauer
recht kratzfest
große Farbauswahl
pflegeleicht
günstig
farbbeständig
leicht


Nachteilenicht bruchsicher
schweres Material
Reparatur nur schwer möglich
bis 65° C temperaturbeständig
empfindlich für Kratzer
hoher Preis
hohes Gewicht
anspruchsvolle Reinigung
hoher Preis
hoher Pflegeaufwand (je nach Modell)
hoher Preis
hohes Gewicht
hoher Preis
hoher Pflegeaufwand
nicht besonders edel

 

 

Sanitärkeramik – das wohl am weitesten verbreitete Material:

Vorteil der Keramik – wenig empfindlich auf Reinigungsmittel und Haarfarbe

 

Keramik, oder Sanitärkeramik ist recht unempfindlich gegenüber den meisten Reinigungsmitteln im Bad und lässt sich einfach und gut reinigen. Auch wenn Sie regelmäßig Ihre Haare färben oder tönen, kann diese Farbe dem Keramik kaum etwas anhaben, im Gegensatz zu manch anderen Materialien. Keramik überzeugt mit einer sehr langen Lebensdauer, denn auch Rost oder Kalk im Leitungswasser können dieser Oberfläche nichts anhaben, da es sich hier um ein sehr hartes und robustes Material handelt.

 

Nachteil der Keramik: recht hartes und schweres Material

Die Härte der Keramik kann allerdings auch ein Nachteil sein, wenn Ihnen zum Beispiel ein schwerer oder scharfkantiger Gegenstand ins Keramik Waschbecken fällt, kann es zu Rissen, Absplitterungen oder Ausbrüchen kommen, die kaum noch repariert werden können. Und wenn Sie doch repariert werden, meist fürs Auge sichtbar bleiben.

 

Ein Keramik Waschbecken, bzw. Waschtisch ist schwerer, als ein Mineralguss Waschbecken. Das könnte eventuell bei manchen baulichen Gegebenheiten eine Rolle spielen. Dafür ist Keramik sehr hitzebeständig und hält bedenkenlos kochendes Wasser aus, außerdem hält Keramik die Temperatur sehr lange, was vor allem bei einer Badewanne eine große Rolle spielt.

 

Hier lediglich eine kleine Übersicht sehr guter Keramik Waschbecken – es gibt natürlich noch viele  mehr, sie unterscheiden sich vor allem in der Größe und dem Design.

 

Hersteller/
Händler
Mai&Mai
Brüssel818
VILSTEIN©
Waschbecken24
Amazon:
Preis
Bewertung
Shop
--- EUR
5.0 von 5 Sternen 9 Bewertungen

bei Amazon kaufen
69,00 EUR
4.8 von 5 Sternen 4 Bewertungen

bei Amazon kaufen



bei Amazon kaufen
Bild
Größe
(BxTxH)
58x38x19cm50x43x14,5cm59x39x21cm
MaterialGuss-
keramik
Bad-
keramik
Keramik

 

 

 

Waschbecken Keramik Bestseller:

Waschbecken kaufen, Test und Vergleich, Sanitärkeramik

Amazon Preis: — EUR 

5.0 von 5 Sternen 9 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

 

Anzeige:



Waschbecken - Waschtisch - Waschtischarmatur von Grohe

 

„Schöne und passende Armaturen zu Ihrem neuen Waschbecken / Waschtisch finden Sie hier bei den Badarmaturen!“

 

Mineralguss Waschbecken – Vorteile / Nachteile

 

Waschtische aus Mineralguss (oder auch Gussmarmor genannt) gibt es bereits einige Jahre und werden immer beliebter. Mineralguss besteht aus mineralischen Füllstoffen, wie zum Beispiel Quarzsand, Gesteinsmehl und Farbpigmenten, die mit einem Bindemittel aus Epoxidharz (Kunstharz) gemischt werden. Auch wenn das Material manchmal auch als Gussmarmor bezeichnet wird, hat es kaum etwas mit dem Naturstein Marmor zu tun, sondern wird künstlich hergestellt. Mit diesem Material haben „Baddesigner“ eine sehr große Auswahl an Gestaltungsfreiheit bezüglich Form und Größe der Waschbecken (oder auch Badewannen).

 

Vorteile von Mineralgusswaschbecken – sie sind leicht und passgenau

 

Mineralguss Waschbecken sind äußerst passgenau, haben eine sehr glatte, Poren freie Oberfläche und lassen sich ganz einfach mit flüssigem, sanften Reinigungsmitteln und einem weichen Tuch sauber halten (zum Beispiel Spülmittel). Scharfe Reiniger, grobe Lappen, kratzige Schwämme und Scheuermilch sollten Sie keinesfalls zur Reinigung einer Mineralguss Oberfläche benützen, da diese Kratzer und Flecken verursachen können.

 

Auch nach vielen Jahren wird Mineralguss nicht spröde und ist weiterhin schön anzusehen (bei richtiger Pflege). Nach langer Suche nach einem Mittel um kleine Kratzer aus meinem Mineralguss Waschbecken /Waschtisch zu entfernen, bin ich auf den Tipp gestossen, es mit Autopolitur zu versuchen und siehe da, es hat geklappt (zuerst vorsichtig an einer kleinen Stelle versuchen). Damit bekommen Sie auch kleine Kratzer und Läsuren weg und das Waschbecken / Waschtisch sieht wieder aus wie neu!

 

Vorsicht mit Chemikalien ( Haarfärbemittel usw.) und kochendem Wasser

 

Die Temperaturbelastung sollte bei diesem Material nicht über 65°C liegen, was bei einem Waschbecken, Waschtisch oder einer Badewanne im normalen Gebrauch auch nicht vorkommt. Also kein kochend heißes Wasser in das Waschbecken kippen! Vorsichtig sollten Sie beim Färben oder Tönen von Haaren oder auch Kleidungsstücken sein, da eventuell Farbrückstände am Mineralguss (Gussmarmor) Waschbecken bleiben könnten. Bitte unbedingt Packungsbeilage der Hersteller beachten, damit es keine böse Überraschung gibt. Wenn Sie Ihr Mineralguss (Gussmarmor) Waschbecken pfleglich behandeln, haben Sie sicher viele Jahre lang Freude daran.

 

Hier noch eine kleine Tabelle mit tollen Mineralguss Waschtischen:

 

Hersteller/
Händler
Mai&Mai
Colossum
bad1a
Mai
Colossum
Amazon:
Preis
Bewertung
Shop



bei Amazon kaufen



bei Amazon kaufen
109,95 EUR
5.0 von 5 Sternen 2 Bewertungen

bei Amazon kaufen
Bild
Größe
(BxTxH)
120x46x11 cm50x42x10 cm59x35x11 cm
MaterialGussmarmorMineralgussGussmarmor

 

 

Waschbecken Mineralguss Bestseller:

 

Waschbecken Mineralguss kaufen, Test und Vergleich, baden und duschen, waschen, Siphon

 

Amazon Preis: 249 EUR 109,90 EUR 

4.6 von 5 Sternen 5 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

Standwaschbecken – Säulenwaschbecken – Mineralguss

 

Waschbecken - Säulenwaschbecken - Waschtisch - Standwaschbecken - Mineralguss - Gussmarmor - Waschtisch

 

Amazon Preis: 453,97 EUR 

5.0 von 5 Sternen 1 Bewertungen

bei Amazon kaufen

Naturstein Waschbecken / Waschtisch – immer ein Unikat

 

Wenn Sie Ihrem Badezimmer einen individuellen Charakter verleihen möchten, sollten Sie vielleicht an ein Naturstein Waschbecken denken. Dieses natürliche Material sorgt für besondere Gemütlichkeit und gibt Ihrem Bad einen ganz eigenen Ausdruck.

 

Aus welchem Material werden Naturstein Waschtische gefertigt?

 

Der Klassiker und wohl bekannteste Stein zur Verarbeitung von Naturstein Waschbecken ist wahrscheinlich Marmor. Allerdings gibt es auch Waschtische aus Flußstein, die häufig in Indonesien geschlagen werden. Flußstein ist besonders robust und pflegeleicht. Außerdem gibt es zum Beispiel auch Waschbecken aus Granit, Megalith, Bluestone und Travertin.

 

Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung sind Naturstein Waschbecken im allgemeinen sehr robust und langlebig. Da sie sehr individuell sind (jeder Stein hat seinen eigenen Charakter), sind sie allerdings auch oft recht teuer. Dafür haben Sie mit einem Naturstein Waschtisch aber auch immer ein Unikat in Ihrem Badezimmer.

 

Außerdem müssen Sie beachten, wenn zwei Becken nebeneinander aufgestellt werden (als Doppelwaschplatz) die Becken recht unterschiedlich aussehen können, da jeder Stein etwas anders ist. Auch die Farbe variiert manchmal sehr stark. Und Sie sollten beachten, dass Naturstein Waschbecken oft recht schwer sind, je nach Art des Steines.

 

Muss ich bei der Reinigung eines Naturstein Waschtischs etwas beachten?

 

Die Reinigung ist bei den meisten Modellen recht einfach, da die Waschbecken innen schön glatt poliert sind und damit Schmutz und Kalk es schwer haben sich festzusetzen. Für diese Naturstein Waschbecken gibt es spezielle Reiniger, da nicht jeder Stein jedes Mittel gleich gut verträgt. Beachten Sie die jeweiligen Anweisungen des Herstellers.

 

Eine kleine Tabelle, damit Sie einen kleinen Einblick in die große Auswahl der Naturstein Becken erhalten:

 

Hersteller/
Händler
Divero
Turin
WohnfreudenWohnfreuden
Amazon:
Preis
Bewertung
Shop



bei Amazon kaufen



bei Amazon kaufen



bei Amazon kaufen
Bild
Größe
cm
Durchmesser
Außen: 45cm
Innen: 39cm
Höhe: 13cm
Durchmesser:
ca. 60 cm
Höhe:
ca. 15 cm
Breite: ca. 50cm
Tiefe: ca. 35cm
Höhe: ca. 11cm
Gewichtca. 16 kgca. 45 kgca. 25 kg
MaterialMarmorFlußsteinMarmor

 

 

 

Waschbecken / Waschtisch Naturstein Bestseller:

 

Waschbecken Naturstein kaufen, Test und Vergleich, waschen, Bad und Dusche

 

Amazon Preis: 159,90 EUR 

4.8 von 5 Sternen 20 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

 

Waschbecken - Waschtisch - Naturstein - Marmor - kaufen

 

Amazon Preis: 139,95 EUR 

4.6 von 5 Sternen 18 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

Waschbecken - Waschtisch - Waschsäule - Standwaschbecken - Naturstein - Mineralgussbecken„Tolle Duschsysteme, Regenduschköpfe und Regenduschen finden Sie hier bei den Duschsystemen!

 

Waschbecken aus Holz – ungewöhnlich aber sehr schön

Holzwaschbecken Test

Ja, Sie haben richtig gehört und gesehen. Etwas ungewöhnlich, aber es gibt tatsächlich Waschbecken (Waschtisch), die aus Holz gefertigt sind. Und sie sind im allgemeinen auch recht pflegeleicht, je nach Art des Holzes und natürlich auch je nach Verarbeitung. Mit so einem Waschbecken, zum Beispiel aus Teakholz haben Sie auf jeden Fall einen richtigen Eye Catcher in Ihrem Badezimmer, um das Sie sicherlich beneidet werden.

 

Jedes Holzwaschbecken ist ein Unikat

 

Allerdings sind diese Holz Waschbecken (je nach Art des Holzes und nach Größe) relativ teuer. Zumindest im Vergleich mit den herkömmlichen Waschtischen. Die Montage unterscheidet sich sich im allgemeinen nicht wirklich von anderen Modellen, zum Beispiel aus Keramik. Die Holzwaschbecken sind im meist lackiert und damit unempfindlich gegenüber Wasser, Kalk und Seife. Beachten Sie bitte die Pflegeanweisung des Herstellers, manche Holzwaschbecken müssen von Zeit zu Zeit versiegelt werden.

 

Holzwaschbecken sind aus einem Naturmaterial gefertigt und deshalb auch immer ein Unikat, genauso wie bei den Naturstein Becken. Wenn Sie also zwei Becken nebeneinander aufstellen, werden diese sicherlich nicht hundert Prozent gleich aussehen.Dessen sollten Sie sich bewusst sein, wenn Sie sich für ein Waschbecken aus Naturmaterial entscheiden. Dafür haben Sie aber auch ein einzigartiges Unikat in Ihrem Badezimmer stehen. Leider ist im Moment die Auswahl an Waschbecken aus Holz noch recht überschaubar, dafür findet man sie aber auch nicht in jedem Badezimmer.

 

Noch eine kurze Zusammenfassung einiger schöner und guter Waschtische aus Holz:

 

Hersteller/
Händler
WohnfreudenLineabeta
Acquaio
Wohnfreuden
Amazon:
Preis
Bewertung
Shop
--- EUR
5.0 von 5 Sternen 3 Bewertungen

zum Amazon Shop
290,51 EUR
5.0 von 5 Sternen 1 Bewertungen

zum Amazon Shop



zum Amazon Shop
Bild
GrößeDurchmesser:
ca. 45 cm
Höhe:
ca. 12 cm
Durchmesser:
ca. 53 cm
Höhe ca.
16 cm
rund
40x40x9cm
Gewichtca. 5 kgk.A.ca. 4 kg
MaterialTeakholzBambus
Massivholz
Teakholz
Handarbeit

 

Holzwaschbecken – Bestseller:

 

Waschbecken Teak Holz kaufen, waschen, duschen, Test und Vergleich

 

Amazon Preis: — EUR

5.0 von 5 Sternen 3 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

Holzwaschbecken Teakholz

Handarbeit

Waschbecken kaufen - Teakholzwaschbecken - Waschtisch test

 

Amazon Preis: — EUR 

 

bei Amazon kaufen

 

 

Becken aus Glas – ein neuer Trend im Badezimmer

 

Waschbecken aus Glas sind ein relativ neuer Trend im Bad, aber inzwischen sind sie erschwinglich im Preis geworden. Meist sind es Waschschalen aus Glas die angeboten werden. Allerdings gibt es neuerdings auch Aufsatzwaschbecken, die komplett aus Glas gefertigt sind. Bei diesen Einbauwaschbecken, bzw. Aufsatzbecken ist meistens der Waschtischunterschrank schon mit integriert, da dann die Maße perfekt passen.

 

Ein Waschbecken aus Glas kann nicht so einfach an der Wand montiert werden, sondern benötigt einen Waschtisch auf dem es entweder komplett „aufgesetzt“ wird (ohne Fugen und Nischen), oder als Waschschale montiert wird. Mit einem Glaswaschtisch kann theoretisch jedes Badezimmer aufgerüstet werden. Besondere bauliche Anforderungen sind nicht gegeben.

 

Sicherheitsglas – einfache Reinigung des Glaswaschbeckens

Glaswaschbecken Test

Üblicherweise besteht ein Glaswaschbecken aus Sicherheitsglas, da dieses wesentlich robuster ist, als ganz normales Glas. Wenn Ihnen einen schwerer, evtl. spitzer Gegenstand in das Becken fällt, kann dieses natürlich kaputt gehen, oder Risse bekommen. Das kann allerdings auch bei einem Waschbecken aus Keramik oder Stein passieren.

 

Glaswaschbecken sind sehr pflegeleicht, da sie eine sehr glatte Oberfläche haben, auf denen sich Schmutz und Kalk nicht leicht ablagern. Mit einem herkömmlichen Badreiniger ist es kein Problem das Becken aus Glas zu reinigen. Transparentes Glas ist sogar leichter zu reinigen, als Milchglas. Allerdings sieht man Wasserflecken auf transparentem Glas leichter.

 

Unterschiedliche Farben und Formen von Glaswaschbecken erhältlich

 

Waschbecken (Waschtisch) aus Glas gibt es in vielen Farben und Formen. Die Waschschalen gibt es auch gemustert, und in allen möglichen Farbvarianten. Die Aufsatzwaschbecken sind oft aus einem grünlich scheinendem Glas gefertigt, oder auch ganz schlicht in weiß mit Glasüberzug.

 

Damit die Auswahl ein wenig leichter fällt, hier noch eine kleine Tabelle für Sie:

 

Hersteller/
Händler
AlpenbergerSixBros.
Set Bari
STAI
Amazon
Preis
Bewertung
Shop



zum Amazon Shop

4.4 von 5 Sternen 31 Bewertungen

zum Amazon Shop

5.0 von 5 Sternen 10 Bewertungen

zum Amazon Shop
Bild
GrößeØ 42 cmWaschtisch
1000x460 cm
Waschbecken
70,5x12,5x52 cm
MaterialKlarglas
Glas, leicht
grünlich
schimmernd
Glas
Liefer-
umfang
WaschbeckenWaschbecken
Unterschrank
Spiegel
Waschbecken
Unterschrank
Spiegel

 

 

 

Glaswaschbecken – Bestseller:

 

Waschbecken, Glaswaschbecken kaufen, Test und Vergleich

 

Amazon Preis: 368,70 EUR 

4.0 von 5 Sternen 1 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

 

Glaswaschbecken oval – kaufen

 

Waschbecken aus Glas Test , Waschtisch, Glaswaschbecken

 

Amazon Preis: 149,00 EUR 

bei Amazon kaufen

 

 

 

Waschbecken - Waschtisch - Aufsatzwaschbecken kaufen

 

„Sie suchen eine passende Duschabtrennung? Dann klicken Sie mal hier…“

 

 

Ausgussbecken – Waschbecken für Keller und Garten

 

Ein Ausgussbecken wird vor allem in Räumen oder Außenanlagen verwendet, in denen gearbeitet wird und wo der Nutzen des Waschbeckens wichtiger ist als das Aussehen. Deshalb sind Ausgussbecken meist auch größer als normale Waschbecken für das Badezimmer. Diese Waschbecken sind aus verschiedenen Materialien erhältlich, zum Beispiel aus Kunststoff, Stahl oder auch emaillierten Stahl.

 

Ausgussbecken werden vorrangig für den Außenbereich, Garage und den Keller eingesetzt. Diese Becken sind meist nicht besonders schwer und relativ günstig zu haben. Das Material ist meist stoß- und kratzfest und UV-beständig und dadurch besonders gut für den Außenbereich geeignet.

Ausgussbecken Test

Auch beim Ausgusswaschbecken auf Qualität achten

 

Achten Sie beim Kauf eines  Ausgusswaschbeckens unbedingt auf die Qualität des verwandten Materials, damit dieses auch strenge Winter und heiße Sommer über mehrere Jahre überstehen kann. Die Reinigung eines Ausgussbeckens ist recht einfach, ein günstiger Badreiniger und evtl. Entkalker erfüllen meist ihren Zweck.

 

Sollten Sie schwere Eimer oder Gießkannen in das Waschbecken stellen wollten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Becken stabil angebracht ist (auf gute Schrauben und Dübel achten). Die manchmal im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Dübel sind oft nicht von bester Qualität.

Ausgussbecken – Bestseller:

Waschbecken kaufen, Ausgussbecken für Garten, Test und Vergleich

 

Amazon Preis: 39,90 EUR 

4.4 von 5 Sternen 37 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

 

Welchen Siphon sollte ich für mein neues Waschbecken verwenden?

Waschbecken Test

Ein Siphon verhindert, dass unangenehme Gerüche aus der Kanalisation in mein Badezimmer oder auch Küche gelangen. Durch die spezielle Form bleibt immer etwas Wasser stehen und dichtet damit das Rohr vor schlechten Gerüchen ab. Durch den ständigen Abfluss wird das im Siphon stehende Wasser immer wieder erneuert und bleibt somit geruchsneutral. Zusätzlich kann ein Siphon im Abfluss verloren gegangene Gegenstände (Ohrringe usw.) auffangen, damit diese für immer nicht in der Kanalisation verschwinden.

 

Die häufigste Formen des Siphons ist das Röhrensiphon und das Flaschensiphon.

Röhrensiphon:

Waschbecken kaufen, Röhrensiphon
Röhrensiphon – Hansgrohe

 

 

Vorteile:

  • verstopft nicht so schnell

Nachteile:

  • optisch nicht so ansprechend
  • aufwendig beim reinigen (abmontieren)

Flaschensiphon:

Waschbecken kaufen - Flaschensiphon Test und Vergleich
Flaschensiphon – profizeug 24

Vorteile: 

  • optisch ansprechend
  • einfach zu reinigen (leicht abschraubbar)
  • verlorener Schmuck ist leichter auffindbar

Nachteile:

  • verstopft schneller

 

Waschbecken kaufen, Pömpel, Verstopfung beheben, Siphon Test
Pömpel – Turbo Stampfer

In einem Siphon sammeln sich zum Beispiel Haare, Schmutzpartikel und manchmal auch Ohrringe oder Kontaktlinsen, die ins Waschbecken gefallen sind. Je nach Form (Röhrensiphon oder Flaschensiphon) sind diese Schmuckstücke noch auffindbar. Meist findet man im Flaschensiphon mehr als in der klassischen Röhrenform, da sich Schmutz, Haare und eben auch Schmuck aus der Ausbuchtung der Flaschenform nicht so leicht ausspülen lässt.

 

Die meisten Siphons werden aus Kunststoff hergestellt, es gibt aber auch Siphons aus Metall und Siphons aus Kunststoff verchromt. Die Metallsiphons sind teurer in der Anschaffung, aber auch resistenter gegen aggressive chemische Rohrreiniger.

 

Was tun, wenn das Wasser im Waschbecken nicht mehr abläuft?

 

Steht das Wasser im Waschbecken (oder auch Spülbecken) ist wahrscheinlich der Siphon verstopft. Durch die Krümmung, die Geruchsbildung aus der Kanalisation verhindert, lagern sich Schmutzpartikel und Haare ab, die irgendwann den Wasserdurchfluss verstopfen. Sie können zuerst ganz klassisch mit einem Pömpel versuchen, die Verstopfung zu beseitigen. Lässt sich diese Verstopfung nicht mehr „klassisch“ lösen, sollten Sie den Siphon aufschrauben und reinigen.

 

 

Reinigen des Siphons:

  1. Stellen Sie einen Eimer unter das Waschbecken, bzw. Siphon
  2. Lösen Sie die Verschraubung des Krümmers
  3. Jetzt entleert sich der Inhalt des Waschbeckens in den Eimer
  4. Reinigen Sie jetzt den Bogen, zum Beispiel mit einem Flaschenbürstchen
  5. Jetzt wieder alles festschrauben, evtl. einen neuen Dichtungsring anbringen
  6. Vor dem Entfernen des Eimers überprüfen, ob alles dicht ist

 

 

Wenn Sie stattdessen einen chemischen Rohrreiniger für Ihr Waschbecken, bzw. Waschtisch verwenden, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Siphon aus Metall haben oder der Rohrreiniger für Ihr Kunstoffsiphon geeignet ist, da dieser sonst auf Dauer Schaden nehmen und undicht werden könnte.

 

 

 

 

Welche Ablaufgarnitur für das neue Waschbecken?

 

Durch die Ablaufgarnitur im Waschbecken (Waschtisch) läuft das Wasser, bzw. Abwasser in den Siphon und dann ins Abwassersystem. Solche Ablaufgarnituren und Ventile sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Einfache, herkömmliche Garnituren sind mit einer Zugstange hinter dem Waschbecken ausgestattet. Inzwischen gibt es aber auch neue, moderne Ablaufgarnituren die anhand Drucköffnung (pop up, push open) geöffnet und geschlossen werden können. Beide Varianten sind bereits ab etwa 10 bis 50 Euro erhältlich.

 

Welche Variante sie brauchen, hängt von der Waschtischarmatur ab, die Sie gewählt haben. Es gibt Armaturen mit und ohne Zugstange. Bei einer Waschtischarmatur mit Zugstange ist hinten an der Armatur ein kleines Loch, aus der die Zugstange herausschaut, bei einer Armatur ohne Zugstange ist diese hinten geschlossen. Es ist also nicht möglich eine Ablaufgarnitur mit Zugstange in ein Waschbecken mit Armatur ohne Loch für die Zugstange zu montieren (zumindest nicht ohne Gewalt).

 

 

Achten Sie schon bei der Auswahl der Waschbecken Armatur auch darauf, welche Ablaufgarnitur Sie bevorzugen!

 

 

Pop up – Push open Ablaufgarnitur:

Waschbecken, Ablaufgarnitur pop up, push open, kaufen
Ablaufgarnitur pop up, bzw. push open

Vorteile: 

  • sehr einfach zu montieren
  • sehr einfach auszuwechseln
  • man kann eine hinten glatte Armatur wählen (leichter zu reinigen)

Nachteile:

  • man muss ins Wasser fassen zum Öffnen

 

Badarmatur ohne Zugstange:

Waschbecken Armatur ohne Zugstange kaufen
Grohe Waschtisch Armatur Grohe glatt

Ablaufgarnitur mit Zugstange:

Waschbecken Ablaufgarnitur mit Zugstange kaufen
Ablaufgarnitur mit Zugstange

 

 

 

Vorteile:

  • beim Öffnen muss man nicht ins Wasser fassen
  • einfach zu monieren

Nachteile: 

  • man braucht eine Armatur mit Öffnung hinten
  • etwas schwieriger zu monieren als pop up

 

Badarmatur mit Zugstange:

Waschbecken Armatur mit Zugstange kaufen
Waschbecken Armatur mit Zugstange von Grohe

 

Waschbecken selber einbauen:

Ein Waschbecken selbst zu monieren ist nicht so schwierig, wie man sich vorstellt. Ein wenig handwerkliches Geschick reicht hier oft schon aus. Anhand der folgenden YouTube Videos von Hornbach dürfte es Ihnen ganz leicht von der Hand gehen:

 

Hängewaschbecken montieren:

 

YouTube Video von Hornbach

Aufsatzwaschbecken montieren:

 

YouTube Video von Hornbach

Waschtischsäule montieren:

 

YouTube Video von Hornbach

 

 

Noch mehr Wissenswertes zum Thema Waschbecken und Waschtisch

 

Bevor Sie sich ein neues Waschbecken, bzw. Waschtisch kaufen, sollten Sie sich überlegen wofür es vor allem benützt wird. Ist es tatsächlich „nur“ zum Waschen und Zähne putzen gedacht, oder sollen vielleicht auch Haare gewaschen und gefärbt, oder vielleicht sogar Kleidung gefärbt werden? Je nachdem für welche Anforderungen Ihr neuer Waschtisch ausgerichtet sein soll, müssen Sie das richtige Material und die Größe wählen.

 

Mineralgussbecken empfindlich gegenüber kochendem Wasser und chemischen Mitteln

 

Nehmen wir zum Beispiel das Mineralgussbecken. Dieses Material ist nicht optimal, wenn Sie oft mit chemischen Mitteln, wie zum Beispiel Haartönungen, hantieren. Diese Mittel hinterlassen oft Verfärbungen, die sich nur sehr schwer oder auch gar nicht wieder entfernen lassen. Auch mit stark scheuernden Putzmitteln sollten Sie vorsichtig sein, da diese oft Kratzer hinterlassen. Diese Kratzer müssen Sie dann wieder mühsam mit speziellen Mitteln (Autopolitur eignet sich hier ganz gut) herauspoliert werden. Ebenso sollten Sie vermeiden kochend heißes Wasser in das Mineralgusswaschbecken zu gießen, da sich das Material bei Temperaturen über 65° verziehen kann.

Vorsicht mit herabfallenden, schweren Gegenständen beim Keramikwaschbecken

 

Keramikwaschbecken hingegen sind recht unempfindlich gegenüber Haarfärbemitteln und chemischen Badreinigern. Dafür kann es passieren, dass das Waschbecken (Waschtisch) bricht, oder Risse entwickelt, wenn ein schwerer Gegenstand hinein fällt. Diese Defekte sind mehr oder weniger irreparabel. Kleinere Risse können durchaus „geflickt“ werden, bleiben aber meist unschön anzusehen.

 

Waschbecken mit Unterschrank - Waschtischgarnitur - Waschtisch kaufen
Küchen-Preisbombe / Badmöbel Set

Hängewaschbecken – Waschtische mit Unterbauschrank – Standwaschbecken

 

Auch die Art der Anbringung muss gut überlegt sein. Möchte ich das Waschbecken klassisch aufhängen und evtl. einen Unterschrank darunter stellen, oder entscheide ich mich gleich für ein im Waschtisch integriertes Modell?

 

Vielleicht kommt aber auch ein modernes Standwaschbecken für mich in Frage. Es gibt unzählige Möglichkeiten wie Sie Ihren Waschplatz im Bad gestalten können. Wichtig ist allerdings immer:

 

  • wieviel Platz habe ich für den Waschtisch
  • wo ist der Wasseranschluss und Wasserablauf in meinem Bad
  • wieviel Geld möchte ich ausgeben
  • wieviel Zeit möchte ich in die Pflege meines Waschtisches investieren
  • brauche ich Stauraum unter dem Waschbecken

 

Mit kompletten Waschtisch Sets bares Geld beim Kauf sparen

 

Bei meinen Recherchen habe ich feststellen können, dass es meistens viel günstiger ist seine Badezimmer Möbel als Set zu kaufen. Ein Waschtisch mit Unterschrank ist bereits ein Set. Oft ist aber auch noch ein großer Badezimmer Spiegel und ein Seitenschrank zum passenden Waschbecken mit dabei.

 

Aber auch bei den Sets, bzw. Garnituren ist nur in seltenen Fällen ein Wasserhahn und eine Ablaufgarnitur mit dabei, diese müssen Sie fast immer extra dazu kaufen. Ablaufgarnituren und Waschtischarmaturen gibt es allerdings bereits ab etwa 40 Euro günstig zu kaufen. Aber auch hier sollten Sie unbedingt auf Qualität achten, damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Badeinrichtung haben.

 

Haben Sie noch ein wenig handwerkliches Geschick und können das Waschbecken selbst einbauen? Dann können Sie noch einmal viel Geld sparen. Und damit wird eine neue und schöne Badeinrichtung auch kostengünstig möglich.