Nuubu Pflaster Test [2022] ⭐️ Meine Erfahrungen & Bewertung

Nuubu Pflaster Test » Echte Erfahrungen & ehrliche Bewertung

Hält das Nuubu Entgiftungspflaster, was die Werbung verspricht? Ein Erfahrungsbericht!

Bei uns im Test: Das original Nuubu Pflaster. Ich habe mir das japanische Detox Pflaster von Nuubu gekauft und ausgiebig an mir getestet und ich kann dir jetzt schon sagen, dass ich wirklich überrascht war! Denn das war nicht das erste Entgiftungspflaster für die Füße, das ich gekauft habe… Lies jetzt unbedingt meinen Erfahrungsbericht, denn hier teile ich meine Erfahrungen zum Kauf, Versand und vor allem zur Wirksamkeit des Nuubu Detox Pflasters mit dir…

Aktualisiert am 17. März 2022

Nuubu Detox Pflaster im Test - Meine Erfahrungen

Nuubu Entgiftungspflaster Test und Erfahrungen
Nuubu Detox Pflaster wirken im Schlaf....

Wer kennt das nicht… Du fühlst dich schlapp, müde und hast vielleicht sogar Kopfschmerzen, obwohl du ausreichend geschlafen hast? Dieses Problem hatte ich auch und wollte dringend etwas dagegen unternehmen.

 

Und nachdem ich ständig die Berichte über Detox und Entgiftung des Körpers gelesen habe, habe ich mir gleich das japanische Entgiftungspflaster für die Füße von Nuubu gekauft. Denn das ist einfach in der Anwendung und soll „im Schlaf“ die Gifte aus dem Körper ziehen. Ich dachte, einfacher als mit einem Fußpflaster kannst ja kaum gehen….

Meine Nuubu Detox Patch Test Bewertung:

Nuubu Preis:

9.4/10

Anwendung:

10/10

Mein Wohlfühlfaktor :

9.5/10

Preis ca:

13,99 bis 17,95 Euro

Also ran an die japanischen Nuubu Detox Pflaster in der Hoffnung auf einen verbesserten Stoffwechsel, höhere Leistungsfähigkeit und einen rundum entschlackten Körper… Meine Erwartungen sind groß, deshalb habe ich mir auch das viel beworbene, original Nuubu Pflaster gegönnt. Sei gespannt, wie es gewirkt hat!

Bestellung und Lieferung vom Nuubu Entgiftungspflaster

Wo kann ich das Nuubu Pflaster kaufen?

Nuubu Entgiftungspflaster Test und Erfahrungen - Detox Pflaster kaufen
Nuubu Entgiftungspflaster

Preis ca:

13,99 bis 17,95 Euro

Das original Nuubu Entgiftungspflaster gab es nicht bei Amazon oder in der Apotheke zu kaufen, deshalb habe ich es direkt im Nuubu Online Shop bestellt. Das war sehr einfach und selbsterklärend. Bezahlt habe ich mit PayPal, aber du kannst auch andere Zahlungsarten auswählen.

Ich habe mir gleich 3 Packungen bestellt (meine Freundin wollte es auch ausprobieren), denn so haben wir uns Geld gespart. Denn je mehr du kaufst, desto billiger wird dann die einzelne Packung am Ende.

In jeder Packung Nuubu Pflaster waren jeweils 10 Fußpflaster für insgesamt 5 Anwendungen (also 10 detox food pads) enthalten. Es waren jeweils 2 Pads (1 Anwendung) einzeln hygienisch verpackt. Die Packungen wurden in einer Versandtüte geliefert, die sogar in unseren Briefkasten gepasst hat, was die Zustellung äußerst einfach gemacht hat. 

Nuubu Pflaster Preis – wie viel kostet das Entgiftungspflaster?

Je nachdem wie viele Packungen du bestellst, verringert sich der Preis. Deshalb habe ich für meine Freundin gleich mitbestellt, denn so wurde es preisgünstiger für uns beide. Außerdem konnten wir uns so auch die Versandkosten teilen.

  • 1 Stück: 17,95 Euro pro Packung
  • 2 Stück: 16,98 Euro pro Packung (33,96 € gesamt)
  • 3 Stück: 15,32 Euro pro Packung (45,96 € gesamt)
  • 4 Stück: 13,99 Euro pro Packung (55,96 € gesamt)
So einfach ging die Bestellung der Nuubu Entgiftungspflaster im Shop:
  1. Anzahl Packungen der japanischen Fußpflaster auswählen
  2. Kontakt und Lieferdaten eingeben
  3. Bezahlart auswählen und Bestellung nochmal kontrollieren (stimmen Anzahl, Preis und Daten)
  4. Zahlungspflichtig bestellen

Während des gesamten Bestellvorgangs kannst du im Shop unten rechts die Anzahl der Packungen und die Gesamtkosten sehen. Zumindest war es bei mir so. Denn so kannst du kontrollieren, ob du die richtige Anzahl der Nuubu Detox Patches ausgewählt hast und ob auch der Preis stimmt. Denn nachträglich etwas ändern, ist bei jeder Online-Bestellung ein Problem.

Lieferung des Nuubu Pflasters erfolgte nach ca. 13 Tagen

So jetzt hieß es warten. Gleich nach der Bestellung habe ich eine E-Mail zur Bestätigung erhalten und wurde anschließend regelmäßig über den Stand des Versandes informiert. Da das Nuubu Pflaster nicht aus Deutschland verschickt wurde und die Nachfrage sehr hoch war, hat die Lieferung etwas länger (13 Tage) gedauert. Das war aber kein Problem, da ich immer auf dem Laufenden gehalten wurde. Trotzdem solltest du dich darauf einstellen, dass du die japanischen Fußpflaster wahrscheinlich nicht innerhalb von 2- 3 Tagen in den Händen hältst. 

Anwendung & Inhaltsstoffe Nuubu Entgiftungspflaster

Endlich war es soweit… Das Nuubu Pflaster ist angekommen und muss natürlich sofort ausprobiert werden. Pro Packung sind 5 Anwendungen für beide Füße, also 10 Detox Foot Patches enthalten (schließlich habe ich ja zwei Füße). Die einzelnen Anwendungen sind nochmal einzeln verpackt, was die Sache hygienischer macht. Was mir auch sehr gut gefällt ist die beigefügte Gebrauchsanweisung in Deutsch und Englisch. Hier findest du auch die Inhaltsstoffe und weitere Anwendungstipps.

Nuubu Entgiftungspflaster Japan
Nuubu Detox Pflaster (Patch)

Inhaltsstoffe laut Hersteller:

  • Loquat Blatt 
  • Bambus Essig
  • Dextrin
  • Houttuynia Cordata Thunb Anion (Negative ION Powder)
  • Turmalin
  • Holz Essig
  • Vitamin C
Das Entgiftungspflaster am besten über Nacht anwenden…

Da das japanische Detox Pflaster etwa 6 – 8 Stunden auf der Haut bleiben soll, habe ich es mir vor dem Schlafen gehen auf die Fußsohlen geklebt. Denn so stört es mich nicht und kann seine volle Wirkung entfalten und meinen Körper entgiften. Ich bin also „Bettbereit“ und klebe nur noch jeweils 1 Pflaster auf die rechte und linke Fußsohle. Falsch Aufkleben geht eigentlich gar nicht, da der klebrige Teil des Pflasters nur auf einer Seite ist. Also einfach wie bei einem ganz normalen Wundpflaster die Hülle abziehen und auf die Haut kleben. So jetzt die Augen schließen und im Schlaf entgiften…

 

Mein Erfahrung und kleine Anekdote:

Ich habe bei meiner 1. Anwendung die offene Cellophan Verpackung der verwendeten Nuubu Detox Patches auf mein Nachtkästchen gelegt, anstatt sie gleich zu entsorgen. Denn ich wollte nicht noch mal aufstehen… Dann konnte ich allerdings die Kräuter und Inhaltsstoffe in der Verpackung riechen, was mich gestört hat. Als ich dann die Verpackung entsorgt habe, war der Geruch weg, denn die aufgeklebten Fußpflaster konnte ich definitiv nicht riechen und haben mich deshalb auch nicht gestört.

Food Patch vor der Anwendung

Nuubu Detox Patch vor der Anwendung

Nach der 1. Anwendung

Detox Pflaster nach der Anwendung schwarz verfärbt
Das Entgiftungspflaster 7 Stunden später...
Vielleicht auch interessant:

Detox Fußpflaster – Entgiften über die Füße, funktioniert das?

Körper entschlacken – 7 fantastische Tipps um deinen Körper zu entgiften!

Bambus Vital Pads – Bambus Fußpflaster bei uns im Test

Trockenbürsten – Positiv für die Gesundheit oder sogar schädlich??

Alpenkraft Duschkopf  mit Mineralsteinen – Endlich genügend Wasserdruck!

Anwendung Nuubu Entgiftungspflaster

  1. Beide japanischen Entgiftungspflaster für eine Anwendung aus der Hülle nehmen
  2. Schutzfolie entfernen und auf die Fußsohlen kleben (auch andere Körperstellen sind möglich)
  3. Das Nuubu Pflaster etwa 6 – 8 Stunden wirken lassen. Am besten vor dem Schlafen gehen.
  4. Nach 6 – 8 Stunden die Pflaster abziehen (am besten nicht im Bett, damit die Wäsche nicht schmutzig wird!)
  5. Jetzt die Füße waschen und die Pflaster im Restmüll entsorgen.
  6. Laut Hersteller soll das Entgiftungsprogramm bis zu 5 Tage fortgesetzt werden, also bis Packungsende
Am Morgen hatte ich schwarze Fußsohlen…

Nachdem ich das Detox Pflaster am Morgen abgenommen hatte, konnte ich eine schwarze Ausflussschicht auf meinen Füßen sehen. Der Ausfluss soll aus den entfernten Verunreinigungen meines Körpers bestehen und sieht ziemlich eklig aus. Diese schwarze Schicht soll (laut Bedienungsanleitung) nach jeder Anwendung etwas weniger werden, da jetzt auch weniger Giftstoffe im Körper sein sollten. Das stand so in der Anleitung und war bei mir auch tatsächlich so. Schon nach der 3. Anwendung war die Schicht viel heller, als beim 1. Mal.

 

Die schwarze Schicht lässt sich einfach abwaschen…

Aber keine Angst, diese Schicht lässt sich ganz leicht mit Wasser und Seife abspülen. Am besten du nimmst das Entgiftungspflaster nicht gleich im Bett ab, sondern erst im Badezimmer. Denn so verhinderst du Schmutz an deiner Bettwäsche…

Nuubu Pflaster Erfahrungen und Bewertung

Meine Nuubu Pflaster Bewertung aus dem Test:

Nuubu Preis:

9.4/10

Anwendung:

10/10

Mein Wohlfühlfaktor :

9.5/10

Preis ca:

13,99 bis 17,95 Euro

Bewertung Preis des japanischen Detox Pflasters:

Nach meinen Recherchen und eigenen Erfahrungen liegt das Nuubu Pflaster im mittleren Preisbereich. Da es mir sehr gut geholfen hat, ist der Preis für mich absolut gerechtfertigt. Ich habe auch schon sehr preisgünstige Detox Fußpflaster ausprobiert, die allerdings nicht so angenehm waren…

Bewertung Anwendung:

Das war wirklich sehr einfach. Entgiftungspflaster auspacken und vor dem Zubett gehen auf die Fußsohlen kleben. Am nächsten abziehen, Füße waschen und fertig…

Meine Bewertung Wohlfühlfaktor:

Nach meinen eigenen Erfahrungen war die Anwendung des japanischen Nuubu Detox Fußpflasters angenehm und sehr simpel. Einfach auf die Fußsohlen kleben und über Nacht „arbeiten“ lassen. Der Geruch war im Vergleich mit anderen Detox Pflastern die ich schon ausprobiert habe, dezent und ganz okay. Es riecht ein wenig nach Heilsalbe mit chinesischen Kräutern… Die Verpackung der einzelnen Fußpflaster solltest du allerdings nicht neben dem Bett liegen lassen, sondern gleich entsorgen. Denn sonst riechst du das die ganze Nacht. Zumindest war das meine Erfahrung am Anfang. 

 

Trotz meiner Pflasterallergie hat meine Haut hat das Nuubu Entgiftungspflaster sehr gut vertragen…

Meine Haut reagiert bei vielen Wundpflastern mit einem juckenden Ausschlag, weshalb ich zuerst etwas Bedenken hatte. Aber meine Angst hat sich als überflüssig herausgestellt, denn meine Haut hat das japanische Nuubu Fußpflaster sehr gut vertragen. Und auch das Abziehen des Detox Pflasters am Morgen ging sehr einfach und absolut schmerzfrei.

 

Es blieben keinerlei Klebereste des Fußpflasters an meiner Haut hängen. Die Füße waren etwas schwarz, aber das meiste blieb im japanischen Entgiftungspflaster hängen. Deshalb habe ich das Nuubu Pflaster nicht gleich im Bett abgezogen, sondern bin dazu ins Bad gegangen und habe anschließend meine Füße gewaschen. Die schwarzen Reste lassen sich sehr einfach mit Wasser entfernen. 

Nuubu Fußpflaster zum Entgiften - Detox Fußpflaster
Meine Nuubu Pflaster Erfahrungen und Bewertung
Erfahrungsbericht – schon nach der 2. Anwendung fühlte ich mich frischer…

Vielleicht ist es auch nur der Placebo Effekt, aber ich fühlte mich schon nach der 2. Nacht wesentlich frischer, ausgeruhter und frei von Kopfschmerzen. Und das hat den ganzen Tag über angehalten. Dadurch war ich natürlich motiviert noch weiterzumachen. Also habe ich das Nuubu Detox Pflaster 5 Nächte hintereinander angewandt, bis die schwarzen Verfärbungen im Fußpflaster nur noch ganz leicht waren und war gespannt, wie lange der positive Effekt anhalten würde.

 

Und für mich hat es sehr gut funktioniert. Denn ich fühle mich auch nach Wochen ohne Fußpflaster immer noch frisch und ausgeruht. Natürlich achte ich jetzt auch zusätzlich noch mehr auf ausreichend Schlaf, viel Trinken und eine gesunde Ernährung, was den positiven Effekt sicher auch noch verstärkt. Trotzdem habe ich mich mit den Detox Pflastern von Nuubu sehr gut gefühlt und werde sie bei Bedarf sicherlich wieder anwenden.

Meine Erfahrungen und Bewertung mit dem Nuubu Entgiftungspflasters:

„Ist mein positives Körpergefühl nun der Placebo Effekt oder tatsächlich wissenschaftlich nachweisbar?  Keine Ahnung, aber da ich mich jetzt nach der Behandlung so toll fühle, spielt das für mich am Ende keine Rolle! Für mich ist vor allem wichtig: wie fühle ich mich damit? Und hier lautet die Antwort: sehr gut! Deshalb fällt mein Fazit zu den Nuubu Pflastern durchwegs positiv aus.“

Soll ich mir das Nuubu Entgiftungspflaster für die Füße wirklich kaufen?

Diese Frage habe ich mir vor der Bestellung natürlich auch gefragt. Denn klar, es ist natürlich aufwändiger dieses Detoxpflaster übers Internet zu bestellen und dann einige Tage abzuwarten bis es endlich eintrifft. Da ist es natürlich viel einfacher so ein Fußpflaster einfach im Drogeriemarkt oder in der Apotheke zu kaufen. Mein erstes Detoxpflaster habe ich damals auch sehr preisgünstig in der Drogerie gekauft. Es handelte sich hierbei um ein „no name“ Pflaster, das zwar sehr günstig war, mir aber damals überhaupt nicht geholfen hatte. Im Gegenteil, dieses Pflaster hat sogar sehr, sehr unangenehm gerochen.

 

Vor dem Kauf war ich sehr skeptisch…

Deshalb war ich beim Nuubu Pflaster natürlich doppelt skeptisch, da ich ja schon schlechte Erfahrungen gemacht hatte… Um so erfreulicher waren dann meine Erfahrungen mit dem Nuubu Detoxpflaster. Denn es riecht ein wenig nach Kräutern, was ich ganz okay finde und vor allem hat es bei mir auch noch ganz hervorragend funktioniert. Deshalb werde ich es bei Bedarf natürlich wieder kaufen. Ehrlich gesagt, habe ich mir die nächsten Packungen schon bestellt, da meine Familie und ich etwa 2 x im Jahr eine Entschlackungskur machen möchten und da darf das japanische Nuubu Fußpflaster natürlich nicht fehlen…

FAQ - Fragen und Antworten

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Ich konnte bei mir keine Nebenwirkungen durch das japanische Entgiftungspflaster mit Bambus feststellen. Laut der Bedienungsanleitung des Herstellers kann es zu Hautirritationen durch den enthaltenen Essig kommen, wenn das Fußpflaster länger als die empfohlenen 6 – 8 Stunden auf der Haut bleibt oder die Haut besonders empfindlich/allergisch auf Essig reagiert. Außerdem sollte man die Inhaltsstoffe nicht inhalieren, da die Dämpfe vom Bambus Essig zu Schwindelgefühlen führen könnten. 

Nuubu Pflaster zum Entgiften
Entgiftungspflaster wirken über Nacht...

Gibt es einen Nuubu Pflaster Test bei Stiftung Warentest?

Ich habe sehr viel recherchiert, aber ich  konnte bisher keinen Nuubu Pflaster Test bei Stiftung Warentest finden. Sollte sich das im Laufe der Zeit ändern, werde ich diese Frage natürlich aktualisieren. 

Welche Inhaltsstoffe sind im Nuubu Entgiftungspflaster enthalten?

Laut Hersteller sind folgende Inhaltsstoffe in den japanischen deep cleansing foot pads Detox Pflastern enthalten:

  • Loquat-Blatt: Soll antibakteriell wirken und schlechte Gerüche absorbieren
  • Bambus Essig: Soll die Vermehrung gesundheitsfördernder Mikroorganismen anregen und die Verdauung unterstützen. Außerdem soll es schlechte Gerüche entfernen und die Darm- und Mundgesundheit fördern.
  • Houttuynia Cordata: Soll  verjüngende, anti-adipöse, hepatoprotektive, antivirale und antibakterielle Eigenschaften haben. 
  • Turmalin: Ist ein Mineralstoff, der Entgiftungsprozesse fördern und die Leber und Nieren kräftigen soll. 
  • Holzessig: Wirkt antibakteriell und soll schlechte Gerüche entfernen. Außerdem soll er Feuchtigkeit, Schweiß und Stoffwechselabfälle aus den Poren absorbieren.
  • Vitamin C: ist ein Antioxidants, das das Immunsystem stärken kann
  • Anion (negatives Ionen Pulver): soll wieder einen gesunden PH-Wert herstellen und den Sauerstoffspiegel im Blut harmonisieren. 
  • Dextrin

Ist Nuubu seriös?

Ich denke schon, da ich selbst bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe. Ich habe direkt im deutschsprachigen Nuubu Shop bestellt und Bezahlung und Versand erfolgten reibungslos und ohne Probleme. Anschließend haben diese deep cleansing foot pads bei mir auch noch sehr gut funktioniert, deshalb ist Nuubu für mich auf jeden Fall seriös.

Wie hoch ist der Preis für Nuubo Detox?

Je nachdem wie viele deep cleansing foot pads du kaufst liegt der Preis zwischen 13,99 bis 17,95 Euro je 10er Pck. Die Preis Staffelung sieht aktuell (Stand 9/2021) so aus:

 

  • 1 Packung Fußpflaster: statt 59,83 € jetzt 17,95 Euro = 17,95 Euro pro Packung
  • 2 Packungen Food Pads kosten: statt 13,20 € jetzt 33,96 € = 16,98 Euro pro Pck.
  • 3 Packungen Detox Pflaster kosten aktuell: statt 153,20 € jetzt 45,96 € = 15,32 Euro pro Pck.
  • 4 Packungen Food Patches Preis: statt 186,53 € jetzt 55,96 € = 13,99 Euro pro Packung

Übrigens: Wenn du mehrere Packungen der japanischen Entgiftunspflaster von Nuubu bestellst, verringern sich natürlich auch die Versandkosten pro Packung. Deshalb habe ich gleich für meine Freundinnen mitbestellt, die die Foot Patches auch ausprobieren wollten. 

Wo kann ich die original Nuubu Pflaster kaufen?

Ich habe vor dem Kauf viel recherchiert und wollte wissen, ob es die Detox Foot Patches auch bei Amazon, in der Apotheke oder im Drogeriemarkt (z. B. dm und Rossmann) zu kaufen gibt. Ich konnte sie nirgends finden oder war mir dann zumindest nicht sicher, ob es tatsächlich dir original Nuubo Fußpflaster waren. Deshalb habe ich sicherheitshalber direkt im Nuubu Shop gekauft. Deshalb würde ich die Frage „wo kann ich das original Nuubu Pflaster kaufen“ mit „direkt im Shop“ beantworten. Denn so kannst du sicher sein, dass es sich um die echten Pflaster handelt.

Hast du auch schon andere Detox Foot Patches getestet?

Ehrlich gesagt ja… Ich probiere ja gerne mal was aus und dazu gehört auch Entgiften. Ich habe auch schon sehr preisgünstige japanische Entgiftungspflaster aus dem Drogeriemarkt getestet und war überhaupt nicht überzeugt davon. Denn ich habe keinerlei positive Wirkung verspürt. Deshalb war ich ja auch so skeptisch bei dem Nuubu Detox Foot Patches Test. Aber ich wurde eines besseren belehrt, denn damit habe ich mich toll gefühlt – und es hält immer noch an. Wie du in meinem ausführlichen Erfahrungsbericht ja wahrscheinlich schon gelesen hast.

Entgiftungspflaster nach Gebrauch

Welche Symptome hattes du vor dem Entgiften über die Haut?

Ich habe mich vor allem sehr schlapp gefühlt und das trotz genügend Schlaf. Außerdem hatte ich oft Verspannungen im Nacken und Schulter Bereich, wodurch ich auch häufig Kopfschmerzen hatte. Diese Symptome sind nach dem Entgiften mit Fuß Detox viel seltener geworden. Denn inzwischen schlafe ich sehr gut und fühle mich dadurch auch viel fitter. 

Gibt es auch eine Nuubu Pflaster Kritik von dir?

Der einzige Punkt, der mir überhaupt negativ aufgefallen ist, ist die relativ lange Lieferzeit der detoxifying foot pads. Allerdings war ich darauf schon vorbereitet, denn ich habe bei anderen Kritiken und Bewertungen vorher schon gelesen, dass das etwas dauern kann. Bei mir hat die Lieferung dann knapp 2 Wochen gedauert, wobei ich ständig mit der Sendungsverfolgung auf dem Laufenden gehalten wurden. Deshalb hat es mich eigentlich auch nicht wirklich gestört, denn ich wusste ja Bescheid. Ansonsten ist mir nichts negativ aufgefallen, an dem ich Kritik übern könnte

Wie viele Anwendungen sollte man machen?

Ich habe bei meiner ersten Detox Fußpflaster Entgiftungskur 10 Anwendungen nacheinander gemacht. Das waren also 2 Packungen, die ich in 10 Nächten hintereinander verbraucht habe. Die ersten positiven Erfolge konnte ich aber schon nach kurzer Zeit sehen und wollte einfach auf Nummer sicher gehen. Natürlich kannst du auch weniger Anwendungen machen, um zu sehen, wie das Entgiftungspflaster bei dir wirkt. 

Nuubu Detox Patch

Wie schwierig war die Anwendung des Fußpflasters?

Die Anwendung des Nuubu Detox Fußpflasters war kinderleicht. Du musst die Foot Patches einfach nur auf die Fußsohlen kleben und ins Bett gehen. Am nächsten Morgen abziehen und die Füße waschen. Denn die sind meiner Erfahrung nach durch das Entgiften etwas verfärbt. Vor allem in den ersten paar Nächten, wo es noch viel zum entgiften gibt.

 

Erstaunlich war auch, dass die schwarzen Verfärbungen im Fußpflaster und auf meinen Füßen tatsächlich jeden Tag weniger wurden. Denn das widerspricht meiner Meinung nach den Thesen, dass sich das Entgiftungspflaster einfach nur durch Wärme und Schweiß verfärben. Warum wird es dann täglich weniger?

Wer sollte die Nuubu Entgiftungspflaster verwenden?

Laut Hersteller eignen sich die japanischen Fußpflaster für erwachsene Frauen und Männer jeden Alters. Wenn du dich schlapp und unausgeschlafen fühlst, obwohl du lange genug geschlafen hast, könnte dir dieses Entgiftungspflaster vielleicht auch helfen.

 Zeichen für Giftstoffansammlungen im Körper können zum Beispiel sein:
  • Schnelle Erschöpfung
  • Müdigkeit
  • Haut Probleme
  • Muskelschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Kopfschmerzen

Ich habe mir das Nuubu Pflaster gekauft, da ich mich trotz ausreichend Schlaf  oft müde und abgeschlagen gefühlt habe. Dadurch hatte ich auch oft Kopfschmerzen und Nackenverspannungen, teilweise sogar schon direkt nach dem Aufstehen. Und das bremst nicht nur die Energie für den Tag, sondern nimmt auch Lebensfreude… Und deshalb wollte ich es ausprobieren, denn ich konnte ja nur gewinnen.

Hast du wirklich das original Nuubu Entgiftungspflaster getestet?

Ja, mein Erfahrungsbericht ist echt, wie du auch an meinen Fotos erkennen kannst, habe ich im Gegensatz zu vielen anderen Webseiten das original Nuubu Pflaster getestet. Ich habe es im Nuubu Shop gekauft und bezahlt und dann 5 Anwendungen (= 1 Packung) durchgeführt. 

Körper entschlacken und entgiften mit Bewegung und Sport
Fit und ausgeruht...

Woher weiß ich, ob das Fußpflaster tatsächlich wirkt?

Zum einen kannst du sehen, wie jeden Tag die schwarze Schicht an deinem verwendetem Fußpflaster weniger wird und zum anderen konnte ich das an meinem Körpergefühl feststellen. Ich bin seit der Anwendung morgens einfach viel fitter und ausgeruhter.

 

Außerdem habe ich nur noch selten Kopfschmerzen, was früher 2 – 3 Mal in der Woche der Fall war… Ob und wie das Detoxpflaster bei dir wirken wird, kann ich dir natürlich nicht voraussagen. Denn ich kann nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten. 

Kann man über die Füße überhaupt entgiften?

Ich kann nur sagen, bei mir hat es gewirkt, denn ich fühle mich deutlich besser. Bei den traditionellen asiatischen Heilmethoden geht man unter anderem davon aus, dass sich Giftstoffe vor allem in den Fußsohlen ansammeln und sich von dort aus ausleiten lassen. Insgesamt gibt es laut dieser Heilkunde über 360 Akkupunkturpunkte, wovon sich etwa 60 an den Füßen befinden.

 

Aus diesem Grund sollen die Nuubu Detox Pflaster vor allem auf den Fußsohlen angebracht werden, denn dort sammeln sich laut den japanischen und chinesischen Heilmethoden die meisten Giftstoffe. Außerdem ist dort auch die Haut nicht so empfindlich, falls du wie ich empfindlich auf Pflaster reagierst. Diese Entgiftungspflaster sind für mich ein extrem einfacher Weg, etwas gutes für meinen Körper zu tun. Das fällt mir bei anderen Entgiftungsmethoden schon deutlich schwerer, ich sag nur „Heilfasten“. 

Darf jeder die Nuubu Fußflaster verwenden?

Laut Hersteller kann jeder Erwachsene die Entgiftungspflaster verwenden. Solltest du eine Allergie auf einen der Inhaltsstoffe haben, dann solltest du natürlich besser darauf verzichten. Bist du schwanger? Dann würde ich vorher lieber den Gynäkologen befragen oder währen der Schwangerschaft darauf verzichten, denn sicher ist sicher. Auch bei chronischen Erkrankungen und wenn du dir grundsätzlich unsicher bist, schadet es sicher nicht deinen Arzt zu befragen.

 

Bei einer Pflaster Allergie kann es möglicherweise zu Reaktionen auf der Haut kommen. Ich hatte damit allerdings keinerlei Probleme, obwohl ich grundsätzlich sehr empfindlich auf den Kleber in Pflastern reagiere. Wahrscheinlich sind die Fußsohlen nicht so empfindlich. Weshalb du sie am besten auch dort verwenden solltest.

Diese Themen könnten dich auch noch interessieren...

Detox Fußpflaster

Funktioniert das wirklich und wogegen hilft das Entgiften des Körpers wirklich?

Alpenkraft Duschkopf

Endlich viel Wasserdruck beim Duschen & dabei noch Wasser sparen!

Körper entschlacken

Entschlacken und entgiften. 7 hilfreiche Ideen zum entschlacken

Urinstein Toilette

Unser Geheimtipp! So verschwindet der lästige Urinstein wirklich!

Mineralstein Duschkopf

Weichere Haare, weniger Kalk und gepflegte Haut mit Mineralsteinen?

Infrarot Handtuchtrockner

Ein mollig warmes Badezimmer und dazu noch warme Handtücher…!

Duschabfluss stinkt?

Dass solltest du jetzt unbedingt gegen den Gestank unternehmen!

Wasserverbrauch Dusche

So viel Wasser, Geld und Energie verbrauchst du in der Dusche!

Scroll to Top